Keine Bilder!

Feuerwehr Fest 2018

Zeltfest  der FF- Gottsdorf 2018
 
Von Freitag den 25. Bis Sonntag den 27. Mai fand das traditionelle Feuerwehrfest in Gottsdorf statt.
Kommandant HBI Lukas Schöller durfte zahlreiche Besucher und Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister Manfred Mitmasser, sowie einige Gemeinderäte, Geschäftsführer und Kammeraden der Nachbarwehren. 
Am Freitag füllte sich bereits am frühen Abend das Zelt, da auch heuer wieder das „Seilziehturnier“ stattfand. Unter den zahlreichen Teilnehmergruppen räumte heuer bereits zum zweiten Mal bei der Herrenwertung „S´wüde Bergvoik“ den 1. Platz ab. Bei der Damenwertung ging der Pokal an die Gruppe „Desperados“. Für Musik und Stimmung sorgte die Gruppe „Stand up“ bis in die frühen Morgenstunden.
Am Samstag spielte auch heuer wieder unsere bereits bekannte Musikgruppe „Pop five“ moderne Hits für uns und sorgte für Partystimmung. 
Am Sonntag ging der letzte Tag über die Bühne und auch an diesem Tag war es schwer einen Sitzplatz zu ergattern. Feuerwehrkurat Mag. Jan Skrzypek hielt die die Heilige Messe am Festgelände ab. 
 
Im Zuge des Festanlasses nutzte Kommandant HBI Lukas Schöller die Chance und durfte 2 unserer Kameraden auszeichnen. Die Auszeichnung wurde durch Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Ing. Anton Jaunecker durchgeführt. 
HFM  Martina Kummer: Verdienstzeichen des NÖ LFV 3. Klasse Bronze
FT  Thomas Birbaumer: Verdienstzeichen des NÖ LFV 3. Klasse Bronze
 
Folgenden 3 weiteren Kameraden wurde nochmals für ihre langjährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen gratuliert. 
EOBI  Walter  Schöller: Verdienstzeichen für 60-jähriges Feuerwehrwesen
EBI  Friedrich  Wiehalm: Verdienstzeichen für 70-jähriges Feuerwehrwesen
LM  Martin  Wiehalm: Verdienstzeichen für 40-jähriges Feuerwehrwesen
 
Am Sonntag übernahm die Jugendkapelle „Soundkostn“, sowie der Musikverein Persenbeug- Gottsdorf- Hofamt Priel die musikalische Umrahmung.
 
Ein besonderes Dankeschön geht an den Stockschützenverein für die Benützung des Platzes, den freiwilligen Helfern ohne die dieses Fest nicht mehr möglich wäre, den Hauptsponsoren, sowie der zahlreichen Bevölkerung für ihren Besuch.
 
Bericht: Kerstin Schachenhofer
Fotos: Stefan Birbaumer
 
 
 
Drucken

Brandeinsatz am Ostersonntag

Geschrieben von Becki.

FF-Gottsdorf: Küchenbrand am Ostersonntag in Gottsdorf
 
Am Ostersonntag, den 16.04.2017, um 15:21 Uhr, wurde die FF Gottsdorf mittels Sirene, Pager und Blaulicht SMS zu einem Wohnhausbrand  neben dem Feuerwehrhaus alarmiert. Laut Alarmplan ( B3 ) wurden die Feuerwehren Persenbeug, Weins-Ysperdorf, Marbach a.d.D. und Ybbs a.d.D. mit alarmiert.
Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter HBI Schachenhofer stellte sich heraus, dass es sich um keinen Wohnhausbrand, sondern um einen Küchenbrand in einem Betriebsgebäude handelte. Personen befanden sich keine mehr im Haus, jedoch erlitt eine Privatperson beim Versuch der ersten Löschmaßnahmen vermutlich eine leichte Rauchgasvergiftung.  Sie wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.
Ein Atemschutztrupp konnte den Brand mittels eines Hohlstrahlrohres rasch lösen, so dass die Feuerwehren Weins-Ysperdorf, Marbach und Ybbs sofort wieder einrücken konnten. Die FF-Persenbeug blieb mit dem TLFA als Reserve ATS-Trupp sowie dem Atemluftkompressor vor Ort.
Im Anschluss wurde das Gebäude mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht, die Küche ausgeräumt und die angrenzenden Räumlichkeiten mittels Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester nachkontrolliert und eine CO Messung durchgeführt. Nach den Aufräumungsarbeiten konnte die FF Gottsdorf sowie die FF-Persenbeug wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. 
 
Eingesetzte Kräfte: 
• FF Gottsdorf:             2 Fahrzeugen und 21 Kameraden/innen
• FF Persenbeug:        3 Fahrzeugen und 25 Kameraden/innen
• FF Weins-Ysperdorf: 2 Fahrzeugen und 16 Kameraden/innen
• FF Ybbs a.d.D. :        3 Fahrzeugen und 14 Kameraden/innen
• FF Marbach a.d.D. :  2 Fahrzeugen und 16 Kameraden
• Rettung:                    1 Fahrzeug und 2 Mann
• Polizei Persenbeug:  2 Fahrzeuge und 4 Mann
 
Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://ff-gottsdorf.at/images/Einsaetze_2017/B3_Brunner/resizedimages
 
 
Foto / Text: FF-Gottsdorf