Ankerplatz neu

Im Herbst 2018 konnte unser „Wahrzeichen“ der Anker wieder vor dem FF-Haus aufgestellt werden. Der Anker wurde restauriert und ein neuer schöner Sockel vor dem FF Haus errichtet.

 

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehrkameraden Brunner Daniel, Madler Siegfried und Steinberger Patrick , sowie allen Helfern für die geleisteten 94 Arbeitsstunden.

Ebenfalls ein Dank gilt dem Feuerwehrkamerad der Feuerwehr Persenbeug Helmut Widder, der die Schleif- und Streicharbeiten am Anker durchgeführt hat, sowie der Firma „Steinmetzmeister Anton Raffetseder“ die uns die Steinplatte zur Verfügung gestellt hat.

Im Zuge des Aufstellens gab es natürlich auch eine kleine „Gleicher Feier“ und alle Kameraden waren herzlichst dazu eingeladen.

 

Fotos finden sie bei den aktuellen Beiträgen

 

 

Drucken

Bergung einer Zille

Geschrieben von Kerstin.

Am Freitag den 22.September 2017 um 16:00 Uhr wurde die FF-Gottsdorf mittels Pager und Blaulicht SMS zu einem Technischen Einsatz alarmiert. Passanten haben eine Zille treiben sehen und unverzüglich die Feuerwehr verständigt. Die Mannschaft bestehend aus 9 Mann/ Frau wurden auf  die Einsatzfahrzeuge Rüst, MTF und Feuerwehrrettungsboot aufgeteilt. Die gekenterte Zille konnte mittels Boot bei KM-Stand 2052 ans Ufer gebracht werden und dort mit Hilfe des Krans entfernt werden.

Nach ca. einer Stunde konnte die FF-Gottsdorf wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Eingesetzte Mannschaft:

9 Mann/ Frau

  • IMG-20170922-WA0009
  • IMG-20170922-WA0010
  • IMG-20170922-WA0011
  • IMG-20170922-WA0012

  • IMG-20170922-WA0018
  • IMG-20170930-WA0016
  • IMG-20170930-WA0020
  • IMG-20170930-WA0021

  • IMG-20170930-WA0023
  • IMG-20170930-WA0026
  • IMG-20170930-WA0028
  • IMG-20170930-WA0029

  • IMG-20170930-WA0032
  • IMG-20170930-WA0033
  • IMG-20170930-WA0034
  • IMG-20170930-WA0035

  • IMG-20170930-WA0036

Simple Image Gallery Extended

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge:

Rüst, MTF und Rettungsboot