Drucken

Gesamtübung

Geschrieben von Becki.

Technische Übung März 2018
 
Eine Mannschaft von 11 Personen rückte am 23.03.2018 zu einer technischen Übung am Abstellplatz der Firma Wagner Trans aus.
Übungssituation: Die Annahme war, ein PKW kam von der Straße ab und krachte in einen abgestellten LKW-Aufleger. Im Auto befand sich eine eingeklemmte Person. Mittels 2 Südbahnwinden wurde der LKW-Aufleger angehoben und die Mannschaft konnte mit Hilfe des Hydraulischen Rettungsgerät die Person schonend aus dem Auto befreien.
Danach wurde das Übungsobjekt für eine Schulung über weitere Rettungsmöglichkeiten mit dem Hydraulischen Rettungsgerät verwendet.
Die Übung dauerte ca. 3 Stunden.
Anschließend wurden wieder alle Geräte versorgt.
Ein Dankeschön an die Firma Wagner Trans zur Benützung des Platzes.
 
Eingesetzte Mannschaft: 11 Mann/ Frau
 
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, RÜST, TLF