Sturmschaden 30.01.2022

Sturmschaden 30.01.2022

Datum: 30. Jänner 2022 um 12:16
Einsatzort: Hasenreith und Gottsdorf
Einsatzleiter: HBI Schöller
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: KDOF, MTF-A, Rüst, TLFA 3000, VF


Einsatzbericht:

Am Sonntag den 30.01.2022 wurde die FF-Gottsdorf zu einem T1 Sturmschaden mittels Sirene, Pager und BlaulichtSMS alarmiert. Der starke Sturm riss eine Glasüberdachung auf einem Balkon aus der Halterung. Parallel wurde die FF-Gottsdorf zu einem weiteren Sturmschaden alarmiert. Am Hasenreith wurde durch den Sturm ein Baum entwurzelt und drohte auf die Straße zu stürzen. Um schlimmeres zu verhindern wurde der Baum mittels Arbeitskorb und Motorsäge zurückgeschnitten. Nach rund 3 Stunden konnten beide Einsätze beendet werden und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt.