Unwettereinsatz

Unwettereinsatz

Datum: 13. August 2020 um 7:43


Einsatzbericht:

Am 13.08 wurde die FF-Gottsdorf mittels Pager und Blaulicht SMS zu einem Unwettereinsatz – zu Auspumparbeiten alarmiert. 

Durch den starken Regenfall kam es in einem Wohngebäude im Keller zu Überschwemmungen. Das ca. 40cm hohe Wasser konnte mittels einer Tauchpumpe, sowie einem Schlammsauger aus dem Keller befördert werden. Ebenso wurde die Familie bei den Ausräumarbeiten unterstützt um größere Wasserschäden zu vermeiden. 

Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft wurde wiederhergestellt. 

Eingesetzte Mannschaft: 23 Mann/Frau 

Eingesetzte Fahrzeuge: 

RÜST 

TLF 

VF 

KDO