3. Übung der Ausbildungsgruppe 2

3. Übung der Ausbildungsgruppe 2

Am Samstag den 10.04.2021 fand die dritte Übung der Ausbildungsgruppe 2 statt.

Thema: Menschenrettung aus KFZ – Festigung und Handhabung des hydraulischen Rettungsgerätes. Am Anfang wurde die Theorie und nochmals die einsatztaktischen Regeln wie: GAMS, 3A, 4A- 1C- 4E und das Führungsverfahren durchbesprochen. Anschließend ging es mit dem TLF und RÜST zu einer Menschenrettung aus einem KFZ in die Industriestraße Gottsdorf. Es wurde nochmals der Ablauf einer Menschenrettung durchgespielt. (Ablauf & Aufbau) Danach sind die Kameraden hinters Feuerwehrhaus ausgerückt und haben eine eingeklemmte Person in einem Auto vorgefunden. Es wurde abgesichert, das hydraulische Rettungsgerät und alle Gerätschaften die wir für eine Menschenrettung benötigen bereitgestellt. Die Person wurde betreut und parallel die Tür aufgespreitzt und herausgeschnitten. Binnen weniger Minuten konnte die eingeklemmte Person befreit werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: RÜST, TLFA

Eingesetzte Mannschaft:Gruppenstärke